Archiv des Autors: mfgh-wp-admin

Gaudiwettbewerb 2018 Vorankündigung

Auch dieses Jahr haben sich Thomas und Sven traditionell ein paar sportliche Disziplinen zur Bewältigung mit dem Modellflugzeug ausgedacht und laden die Vereinsmitglieder zum dritten Gaudiwettbewerb am Sonntag den 02.09.2018 um 13:00 Uhr auf das Vereinsfluggelände ein.

Repariert und poliert die Modelle bis zum Wettkampf ist es nicht mehr lang!

Zuschauer sind natürlich auch herzlich Willkommen.

Hier die offizielle Einladung (pdf)

Update 18.09.2018: Hier geht’s zu den Bildern , es war wieder ein rundum gelungenes Ereignis, Glückwunsch an die Sieger und Danke an die Organisatoren!

Die MFG bei der Höchstadter Kulturmeile

Am 04.08.2018 war die MFG Höchstadt e.V.  mit einem umfangreichen Flug- und Ausstellungsprogramm in der Höchstadter Aischtalhalle present.

Im Clubraum wurden verschiedenste Modellflugzeuge vom Segelflieger Habicht mit knapp 4m Spannweite im Rohbau, über diverse Speedmodelle, bis zum klassischen „kleinen UHU“ welcher mit heutiger Mikroelektronik einen elektrischen Antrieb bekommen hat, ausgestellt.

Weiterhin gab ein Vereinsmitglied Einblick in seine beeindruckend umfangreiche Sammlung an Verbrennungsmotoren und die Geschichte der Funkfernsteuerungen.

In der Sporthalle unterhielten trotz tropischer Hitze die Mitglieder die anwesenden Gäste mit Flugvorführungen von Hallenfliegern und Multikoptern. Auch vom befreundeten Modellflugverein MFC Herzogenaurach e.V. waren Mitglieder gekommen um bei den Flugvorführungen zu unterstützen.

Vielen Dank an Gäste, Organisatoren und Helfer!

Hier geht’s zu den Bildern

40 Jahre MFG Höchstadt

Am 09. Juni 2018 war es soweit. Die MFG Höchstadt e.V. feierte ihr 40 jähriges Bestehen.

Zahlreiche Mitglieder, Freunde und Verwandte sowie weitere geladene Gäste wie der LVB Präsident Uli Braune, der Bürgermeister von Höchstadt Gerald Brehm sowie die Verpächter des Fluggeländes und Mitglieder des befreundeten Vereins MFC Herzogenaurach waren zusammengekommen um dieses Ereignis gemeinsam zu feiern.

Zum offiziellen Programm gehörte die Rede des ersten Vorstands Jürgen Windischmann der vor allem die Gründungsmitglieder und ehemaligen Vorstände für ihre Arbeit um den Verein lobte. Danach kam der LVB Präsident und Spartenvorsitzende Modellflug Uli Braune zu Wort und beglückwünschte den Verein zum Jubiläum und für sein Durchhaltevermögen.

Alle anwesenden Gründungsmitglieder bekamen spezielle Vereins-T-Shirts überreicht. Eine Torte in Form einer Startbahn mit einem Modellflugzeug wurde von den ehemaligen Vorständen gemeinsam angeschnitten.

Das schöne Wetter hielt und so trugen diverse Flugeinlagen zur Unterhaltung bei.

Für das leibliche Wohl war neben Getränken mit Kuchen aller Art und später Spanferkel mit Kloß und Sauerkraut bestens gesorgt.

Vielen Dank an alle Gäste, sowie an die Organisation und natürlich die zahlreichen Helfer!

Weiterer Artikel zum Thema auf www.lvbayern.de

Bilder vom Besuch der Lebenshilfe online

Am 16.07.2017 besuchte uns eine Gruppe der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt auf unserem Modellfluggelände.
Wir hatten viel Spaß bei Showflug, Gleiterbau und anschließendem Wettbewerb.
Danke an unseren Hauptorganisator Sven und an Alle die mitgeholfen haben.

Hier sind die weiteren Bilder verfügbar.

Termin: Die MFG bei der Nacht der Kulturen in Höchstadt am 07.10.2017

Am 07.10.2017 findet in Höchstadt die Nacht der Kulturen statt.
An 35 Orten in Höchstadt finden 70 Veranstaltungen statt.

Die Modellfliegergruppe Höchstadt ist ab 18 Uhr in der Aischtalhalle (An der Steige 5) beim Indoor-Modellflug anzutreffen.
Es werden sowohl Flächenmodelle speziell für den Flug in geschlossenen Räumen,
sowie Multikopter und Hubschraubermodelle live vorgeführt.
Wir zeigen dass die Modellfliegerei nicht nur ein Hobby für schönes Wetter ist.
An alle Interessierten ergeht herzliche Einladung.

Nähere Infos:
www.hoechstadt.de

Flyer Nacht der Kulturen (PDF auf www.hoechstadt.de)

Erinnerung: Kennzeichnung + Kenntnisnachweis ab 01.10.2017 erforderlich

Wie schon in einem früheren Beitrag auf dieser Seite hier beschrieben treten nun am 01. Oktober 2017
weitere Teile der „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ des BMVI in Kraft.

Schema Flyer Drohnenverordnung

Es gilt dann eine Kennzeichnungspflicht für Fluggeräte ab 250g Fluggewicht.

Außerdem muss unter gewissen Umständen (ab 2kg Fluggewicht + außerhalb von Modellfluggelände)
einmalig ein Kenntnisnachweis erbracht werden um legal Flugmodelle zu betreiben.

Flyer zur „Drohnenverordnung“: Link zu pdf auf https://www.bmvi.de

Genaue Informationen zum Kenntnisnachweis: https://kenntnisnachweis-modellflug.de

Bilder vom Gaudiwettbewerb online

Die Bilder vom 2ten Gaudiwettbewerb am 03.09.2017 sind online.

Das vereinsinterne Event war wieder ein voller Erfolg, 11 Teilnehmer fochten in vier Disziplinen um eine gute Platzierung.

1.Platz: Udo
2.Platz: Sven
3.Platz: Willy

Vielen Dank an unsere Organisatoren Sven und Thomas, den Grillmeister Heiner, Grillreiniger Norbert sowie an den Fotografen Jürgen.

Hier gehts direkt zur Bildergallerie

Update 07.09.17: Platzierungen ergänzt